Liebe Besucher meiner neuen Homepage,

Ihr werdet Euch sicher fragen, was nun dieser Internetauftritt schon wieder soll. Schließlich gibt es jede Menge solcher Seiten, die irgendwo vor sich hindümpeln und zu nichts gut sind. Ja, da stimme ich uneingeschränkt zu. Um diesen Zweifeln etwas zu begegnen, möchte ich mich kurz vorstellen und in groben Zügen erläutern, was ich mit dieser Seite vor habe.

Ich heiße Torsten Krol, bin 44 Jahre alt und wohne in Frankfurt/Main. Beruflich bin ich jeden Tag mit dem LKW unterwegs. Meine privaten Interessen drehen sich um die Beschäftigung mit Computern im Allgemeinen, dem Internet, sowie der Fotografie.

Diese Webseite soll nun meine Interessen unter einen Hut bringen. Dabei wird es aber nicht so schnell gehen wie bei anderen. Bei diesem Projekt steht auch das Lernen im Vordergrund. Ich habe mir in den Kopf gesetzt alle Seiten von Hand zu erstellen, also auf die Verwendung von diversen »Homepage-Baukästen« zu verzichten. Dabei gilt es sich die erforderlichen Kenntnisse in HTML und XHTML, in CSS, in Perl oder PHP und eventuell auch in JavaScript anzueignen. Vielleicht werde ich an der einen oder anderen Stelle auch fertigen Code verwenden. Zum einen ist das Internet voll davon, zum anderen muss man ja das Rad nicht neu erfinden. Das wird aber erst geschehen, wenn ich den Durchblick habe, was im einzelnen beim Ablauf eines Scripts geschieht, und warum nun gerade dieser Weg gegangen wurde und nicht jener. Nirgends lernt man besser als ein einem konkreten Projekt. Das wird ein langwieriger Prozess – und Ihr könnt Zeuge sein.

Was habe ich inhaltlich mit dieser Seite vor? Natürlich soll es um die Präsentation meiner Hobbys gehen. Dabei wird eine Fotogalerie entstehen und es sollen solche Sachen wie ein Formmailer und natürlich auch ein Gästebuch eingebaut werden. Des Weiteren möchte ich einen geschlossenen, durch Benutzername und Passwort geschützten Bereich erstellen, wo private Fotos oder andere Informationen von Personen aus dem Freundes– und Bekanntenkreis, oder auch der Familie hinterlegt werden können. Das könnte zum Beispiel eine Sammlung alter Fotos aus der Schulzeit sein, die in einer druckfähigen Auflösung hinterlegt werden, so das sich jeder der berechtigten Personen eigene Ausdrucke davon machen kann.

Das sind so meine ersten Vorstellungen. Ich hoffe, das mir das alles gelingt und wünsche Euch viel Spaß beim Beobachten.

„Der Weg ist das Ziel.“
Konfuzius: 551 v. Chr. – 479 v. Chr.

Email: info@torsten-krol.de